STADT R A U M FLUSS

Der Ideenwettbewerb der vielen

"Seit der Pandemie treffen wir uns viel mehr draußen – aber es gibt zu wenig Sitzgelegenheiten für mehrere Menschen. Dazu fällt uns was ein!"

 

"Die Beschilderung im Stadtpark ist schlecht zu sehen und nicht für jeden Menschen wahrnehmbar. Ich hätte da einen Vorschlag!"

 

"Unsere Straße ist so grau und ungemütlich. Wir könnten uns vorstellen,
wie wir das ändern könnten"

Habt ihr eine Idee, die ihr schon immer gerne einbringen wolltet? Gibt es etwas, was euch in der Stadt fehlt? Oder etwas, was ihr gerne verändern würdet?

 

Mit STADT R A U M FLUSS werden eure Ideen für Hamburg öffentlich gemacht!

Teilnehmen ist ganz einfach, denn alles ist erwünscht: Ein beschreibender Text, ein Foto, eine Zeichnung oder ein kurzes Video! Wir zeigen eure Ideen auf unserer Website, in den sozialen Medien und auf öffentlichen Veranstaltungen. Die besten Ideen werden zusammengefasst und an die Stadtverantwortlichen übergeben.

 

Macht mit und verschönert Hamburg!

Wer kann mitmachen?

Alle! Bei diesem Ideenwettbewerb können wirklich alle teilnehmen: Einzelpersonen oder Gruppen wie Schulklassen, Clubs oder Cliquen, Menschen jeden Alters und aus den verschieden Stadtteilen Hamburgs können mitmachen.

Was ist die Aufgabe?

Wir suchen Ideen für Orte in Hamburg, an denen ihr euch gerne oder oft aufhaltet und unterwegs seid. Fragt euch: Was bräuchten wir in unserer Straße? Wie könnten wir unseren Schulhof verbessern? Was stört mich auf meinen täglichen Wegen? Wo könnte sich was in meinem Stadtteil verbessern?
Vielleicht wollt ihr neue Sitzmöbel oder Fahrradständer entwickeln, ein Hochbeet aufstellen oder sogar einen ganzen Platz neu gestalten. Alles ist möglich!

Wie kann ich meine Idee darstellen?

Ihr könnt eure Ideen darstellen, wie ihr möchtet! Zum Beispiel in Form eines Textes. Oder noch besser: Als Foto oder als Zeichnung. Oder auch als kurzes Video. Grundsätzlich gilt: Umso anschaulicher ihr eure Idee darstellt, umso besser wird sie verständlich.
Wenn ihr Hilfe bei der Beschreibung braucht, könnt ihr unsere Online-Workshops und Sprechstunden nutzen.

Online-Workshops und Ideensprechstunden

Du möchtest am Ideenwettbewerb teilnehmen aber Dir fehlt noch eine Idee? Du möchtest mit Deiner Gruppe am Wettbewerb teilnehmen und überlegst, wie Du vorgehen könntest? Ihr habt bereits eine Idee, hättet aber gerne Hilfe bei der Darstellung?

 

Dann bieten euch erfahrene Designer*innen während des Wettbewerbs ihre Unterstützung an! In Online-Workshops stellen sie Einzelpersonen und Gruppenleitende tolle Kreativ- und Darstellungstechniken vor. In den Ideensprechstunden kannst Du deine Idee vorstellen, mit ihnen besprechen und dir Unterstützung holen!

 

Wann?

Immer Mittwoch, am 15.03.2023 / 29.03.2023 / 12.04.2023 / 26.04.2023

Online-Workshops: 15.00 – 16.00h

Anmeldung: über Eventbrite ➭

Online-Ideensprechstunden: 16.00 – 18.00 Uhr

Anmeldung: über Eventbrite ➭

Weitere Infos (.pdf) ➭

Online-Workshops für Lehrende an Hamburger Schulen

Lehrende an Hamburger Schulen bekommen im Februar ein besonderes Angebot:
Gezeigt wird, wie Schülerinnen und Schüler über die Methode des „Design Thinking“ am Ideenwettbewerb STADT R A U M FLUSS im Schulunterricht teilnehmen können.

In der Onlinefortbildung lernen sie Methoden kennen, um mit ihren Schülerinnen und Schülern den öffentlichen Raum zu untersuchen, Problemstellen zu analysieren um im Anschluss kreative Lösungen zu entwickeln und darzustellen. Sie erhalten Materialien, Wissen und Inspiration sowie die Möglichkeit des Austausches und der Vernetzung.

Die Online-Fortbildung ist kostenlos und findet an drei Terminen über einen Zeitraum von jeweils zweieinhalb Stunden statt.

 

Wann?

Mittwoch, 01.02.2023 / 08.02.2023 / 15.02.2023 // jew. 16:30 bis 19:00 Uhr

Anmeldung: über das Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung Hamburg ➭

Weitere Infos (.pdf) ➭

Wie kann ich meine Idee einreichen?

Euere Ideen könnt ihr über unserer Webseite einreichen. Wir stellen dazu ein einfaches Formular zur Verfügung in dem Texte eingegeben und Bilder und Videos hochgeladen werden können.

Aber auch eine Teilnahme per Post ist möglich. Auf unserer Website findet ihr ein Formular zum ausdrucken, das beschrieben oder bemalt werden kann. Wer keinen Drucker hat findet das Formular auch in den Hamburger öffentlichen Bücherhallen oder lässt es sich von uns zuschicken:

Per E-Mail anfordern: ahoi@stadtraumfluss.de

Per Telefon anfordern: 040/ 41 28 98 15

Was passiert mit meiner Idee?

Deine Ideen sollen gesehen werden! Und sie sollen andere Menschen inspirieren, auch ihre Ideen einzubringen! Deswegen wählen wir einzelne Vorschläge aus und veröffentlichen Sie schon während des Wettbewerbs auf unserer Website und in unseren sozialen Medien. Besonders gute Ideen übergeben wir der Stadt: In einer Veranstaltung im Juni 2023 werden sie öffentlich gezeigt und als zusammengefasstes Buch den städtischen Verantwortlichen übergeben. Ausgewählte Arbeiten werden außerdem mit einem Preisgeld prämiert.

Im September 2023 folgt eine öffentliche Ausstellung, in der die besten Ideen zusammengefasst werden.

Alle Termine im Überblick

Einreichungszeitraum für eure Ideen: 1. März 2023 bis 14. Mai 2023

Veranstaltung mit Auszeichnung herausragender Ideen: 15. Juni 2023

Ausstellung: 1 bis 30. September 2023

Ideenworkshops: 15.3. / 29.3. / 12.04. / 26.04.2023 immer 15-16 Uhr

Ideensprechstunde: 15.3. / 29.3. / 12.04. / 26.04.2023 immer 17-18 Uhr

Warum ein Ideenwettbewerb für Hamburg?

Ob Pandemie oder Klimawandel – Kreativität, Flexibilität und gesellschaftlicher Zusammenhalt sind überlebenswichtige Voraussetzungen für uns alle.

Wenn wir unsere Ideen und Stärken zusammentun, können wir gemeinsam neue Lösungen entwickeln und finden. Und unsere Stadt kann schöner werden – von allen für alle!

Kontakt:
Angela Müller-Giannetti und Isabelle Dechamps

ahoi@stadtraumfluss.de | Tel. 040/41 28 98 15